Geldwäschebekämpfung

Kongress

Kongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung

Der Kongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung ist eine der führenden Veranstaltungen in Deutschland zu diesem Thema.
Aktualität, abwechslungsreiche und interessante Formate der Wissensvermittlung, sehr gute Referenten und ein dichtes Programm mit Themen, die Wissen wie auch Hintergründe vermitteln - das ist der Kongress zur Bekämpfung der Geldwäsche. Regelmäßig in der ersten Septemberhälfte treffen sich Experten aus Kreditinstituten, Strafverfolgungsbehörden, Wissenschaft und Praxis in Potsdam um Erfahrungen auszutauschen.
Mit über 200 Teilnehmern handelt es sich um unsere größte Veranstaltung.

17. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus
V-035676


Termin: 11. bis 13. September 2019

Ort: Kongresshotel Potsdam am Templiner See


weitere Veranstaltungen

Grundqualifizierung für künftige Beauftragte der Geldwäschebekämpfung: Bausteinreihe zum Beauftragtenwesen 2018: Start März 2018!

Inhalte entnehmen Sie bitte unserer Broschüre:
Bausteinreihe Beauftragtenwesen