Insolvenzrecht

Jahreskongress Insolvenzrecht

Der Jahreskongress Insolvenzrecht richtet sich an Führungs- und Fachkräfte der Abteilungen Recht, Sanierung/Abwicklung und Firmenkundengeschäft in Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Geschäftsbanken sowie an Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Insolvenzrichter, Rechtspfleger und Vertreter von Behörden und Kommunen.

Die Tagung befasst sich an zwei Tagen mit der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung und den neuesten Entwicklungen im Insolvenzrecht. Namhafte Referenten aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Praxis kommen mit Praktikern aus Kreditinstituten zum Erfahrungsaustausch zusammen. Ca. 200 Teilnehmer besuchen jedes Jahr die Veranstaltung. Für Rechtsanwälte bzw. Fachanwälte für Insolvenzrecht ist überdies das Programm zur Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung i.S.v. § 15 Fachanwaltsordnung mit einem Volumen von 10 Stunden geeignet.

Der Jahreskongress Insolvenzrecht wird in Kooperation mit BBL Bernsau Brockdorff & Partner Rechtsanwälte veranstaltet.

20. Jahreskongress Insolvenzrecht 2019
V-035748

Termin: 20. bis 21. Juni 2019
Ort: Kongresshotel Potsdam am Templiner See