Veranstaltungsdetailseite

Jahreskongress Insolvenzrecht 2016

Zeitraum:
26.05.2016 - 27.05.2016  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-026146

Preis:
790 € zzgl. Mwst.
790 € (S-Finanzgruppe)
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Kurzbeschreibung:

Die Teilnahme am Jahreskongress Insolvenzrecht und am Fortbildungsplus ermöglicht Fachanwältinnen und –anwälten für Insolvenzrecht, ihre gesamte Pflichtfortbildung nach § 15 FAO  i.H.v. 15 Zeitstunden an einem Termin wahrzunehmen.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen informieren sich über aktuelle gesetzliche Neuregelungen, die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung sowie aktuelle branchenspezifische Entwicklungen.

Zielgruppe:

Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Führungskräfte und Fachkräft der Bereiche Recht, Sanierung und Abwicklung

Inhalt:
  • Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Anfechtungsrecht
  • Reform des Anfechtungsrechts – Stand des Gesetzgebungsverfahrens und Auswirkungen für die Praxis
  • Rangrücktrittsvereinbarungen im Spannungsfeld von Zivil- und Insolvenzrecht
  • Erfahrungen im Umgang mit Banken im Eigenverwaltungsverfahren
  • Gestaltungsmöglichkeiten und typische Fehler bei der Aufstellung von Insolvenzplänen auch für natürliche Personen
  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht
  • Die Sparkasse in der Insolvenz des Firmenkunden
  • Angriff und Verteidigung in der Insolvenzanfechtung – Strategien für Insolvenzverwalter und Gläubiger
  • Finanzierung in der Unternehmenskrise - Asset Based Financing als Alternative zum Bankkredit

 

Hinweise:

Ein Anmeldeformular finden Sie hinter der Schaltfäche "Dokumente" in der rechten Spalte dieser Seite.