Veranstaltungsdetailseite

V-031888: 16. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung 2018

Zeitraum:
12.09.2018 - 14.09.2018  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-031888

Preis:

1.590 € Standardpreisgruppe
990 € OSV / SGVSH
1.290 € S-Finanzgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Kurzbeschreibung:

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Die Geldwäschebekämpfung wird in seinem Facettenreichtum in jeder Tagung neu aufbereitet und aktualisiert. Die aktuelle Information ist eine Arbeitsgrundlage für alle, die mit Geldwäschebekämpfung in Kreditinstituten zu tun haben.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Aktualisierung des relevanten Wissens zur Geldwäschebekämpfung

Zielgruppe:

Geldwäschebeauftragte, Vorstand, Vorstandssekretariat, Recht, Revision

Inhalt:

1. Tag
Thesen zum Terrorismus aktueller Prägung
Die Bedrohung durch ISIL 2018
Radikalisierung im Namen der Religion: Was führt Menschen in
den Jihadismus?
FIU 2019 – ein Ausblick
Die Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus aus Sicht der FIU
Die Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung – was, warum, wieso und
 wieviel? Die Analyse in der Praxis
Sanktionen – eine Einschätzung ihrer politischen Wirksamkeit
Embargos und Sanktionen und ihre Wechselwirkungen
Embargos und Sanktionen in der Praxis der Kreditinstitute

2. Tag
Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Tätigwerden der FIU auf der
Grundlage des GwG
Die neuen Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin (AuA)
Podiumsdiskussion zu den aktuellen Entwicklungen
„Neue“ Vermögensabschöpfung im Strafrecht – wie kann das Kreditinstitut
 betroffen sein und was ist zu tun?
Das Transparenzregister, Stand und Ausblick
Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in der
 Geldwäschebekämpfung – Chance oder Risiko?
Neuer Ansatz: Toolbasierte Geldwäscheprüfung
Fünfte Geldwäsche-Richtlinie (EU) 2018/843 – Auswirkungen für
Verpflichtete in Deutschland

3. Tag
Die nationale Risikoanalyse
Die Gefährdung der Immobilienwirtschaft für Geldwäsche
Gefährdungspotentiale aus Sicht der FIU
Geldwäsche im Immobiliensektor – Praxisbezug für Kreditinstitute
Erkennbarkeit von Geldwäsche und Immobilienerwerb in Frankreich
Immobilien als Mittel der Geldwäsche

Workshops zu den Themen Bekämpfung der Geldwäsche und Bekämpfung
der Terrorismusfinanzierung

Hinweise: