Veranstaltungsdetailseite

V-037319: IT-gestützte Geldwäschebekämpfung am Beispiel SironAML, SironProfile und OSPlus Embargo

Zeitraum:
11.11.2019 - 12.11.2019  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-037319

Preis:

1.290 € Standardpreisgruppe
590 € OSV / SGVSH
990 € S-Finanzgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Gewinn von Sicherheit in Der Arbeits mit IT-Tools.

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Geldwäschebekämpfung

Inhalt:


Die elektronischen Systeme zur Geldwäschebekämpfung werden im Detail dargestellt. Dazu gehören SironAML, SironKYC, SironProfile sowie die OSPlus Anwendungen Embargo, GTVO (Geldtransfer-Verordnung), EDS (Empfängerdatensperre), PPZV (Phishing-Prävention im Zahlungsverkehr), ZV-Meldedatei.
 
Methoden der Bearbeitung und Erzielung der gewünschten Ergebnisse werden besprochen, demonstriert und erläutert.
Eingegangen wird u.a. auf die Themen Gefährdungsanalyse, Kunden-Segmentierung, Kunden-Monitoring, risikobasierter Ansatz, PEP-Prüfung, Embargo-Prüfung, Betrugserkennung, Geldtransfer-Verordnung.

Hinweise:

Teil der Bausteinreihe Beauftragtenwesen