Veranstaltungsdetailseite

V-037327: Beratungsdokumentation, Geeignetheitsprüfung- und dokumentation, Beschwerdemanagement und Produkte

Zeitraum:
17.06.2019 - 18.06.2019  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-037327

Preis:

1.290 € Standardpreisgruppe
590 € OSV / SGVSH
990 € S-Finanzgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Erwerb und turnusmäßige Aktualisierung der Sachkunde (§ 1 bis 3 WpHGMaAnzV)

Schwerpunkte: Produkte, Zielmarktbestimmung, Produktbeschluss, Geeignetheit, Beratungsprotokoll, Kundenbeschwerden gemäß § 34d WpHG, Änderungen aus 2. FiMaNoG (MiFID II)

Zielgruppe:

künftige Beauftragte

Inhalt:

Einführung und Grundlagen

  • Einführung und Sachkundekategorien (WpHGMaAnzV)
    • Vertriebsmitarbeiter
    • Anlageberater
    • Vertriebsbeauftragte
    • BaFin-Registrierung und jährliche Überpfüfung
  • Informationspflichten
    • Institutsinformation und Basisinformation
    • Informationsblätter (PIB, BIB, IBIB, VIB, strukturierte Einlagen)
    • Zusätzliche KAGB-Informationspflichten
    • Kosteninformation (ex ante, ex post)
    • Zurverfügungstellung
  • Produktbeschluss und Produktüberwachung
    • Beratungseschäft, beratungsfreies Anbieten
    • Neue Produkte-Prozess und Produktbeschluss (Beteiligte, Entscheidungsparameter)
    • Zielmarktkonzept (Systematik, zentrale Ereignisse, negativer Zielmarkt)
  • Beratungsprozess
    • Portfolioberatung/Einzelberatung/Halten, Verkaufs-, Tauschempfehlungen
    • Geeignetheitserklärung

 Hauptteil Märkte und Produkte

  • Aktuelles Kapitalmarktumfeld
    • Märkte, Markterwartungen, Muster-Portfolien
  • Produkte Privat- und Individualkunden (Details und Übungen)
  • Produktfunktion, Zielmarkt, Risikoklassen, Kündigungsrechte, Informationsblätter, Geeignetheit, Produkt- und Kosteninformation (konkrete aktuelle Fallbeispiele)
    • Strukturierte Einlagen (ges. Einlagensicherung, Anwendung WpHG)
    • Sparkassenbriefe
    • Sparkassenkapitalbriefe (Bail in-Klausel)
    • Schuldverschreibungen (Zinssensivität, Emittentenbonität und -konzentration)
    • Strukturierte Anleihen (Kündigungsrechte, Preisbildung, Sekundärmarkt)
    • Investmentfonds (Aktien, Renten, Mischfonds, Immobiien, Sparpläne)
    • InvStRefG Überblick
    • Zertifikate (Basiswerte, Strategien, Funktion, Risikoklassen, Preisbildungsfaktoren)
    • Verbundene Produkte (§ 63 Abs. 9 WpHG)
    • Bonitätsabhängige Anleihen (Funktion und Vertriebsbeschränkungen)
    • Fremdwährungsanteile und -risiken verschiedener Produkte
    • Inhalte und Zurverfügungstellungen Produktinformationsblätter
  • Exkurs weitere Finanzinstrumente
    • Options- und Termingeschäfte (Derivate auf Devisen, Zinsen, ETC)
    • Vermögensanlagen gemäß VermAnlG
    • Verbraucherschützende Beschränkungen (z. B.: CoCo-Bonds, CFD)
Hinweise:

Teil der Bausteinreihe Beauftragtenwesen