Veranstaltungsdetailseite

V-042235: WEB-Seminar MaRisk Überblick - Inhalte, Öffnungsklauseln und Umsetzungsalternativen

Zeitraum:
26.11.2020 - 27.11.2020  

Ort:
vitero (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-042235

Preis:

890 € Standardpreisgruppe
780 € OSV / SGVSH

Ziel der Veranstaltung:

ACHTUNG: DAS SEMINAR FINDET ALS WEB-SEMINAR IN VITERO STATT.

Die Inhalte der MaRisk werden auf Basis des aktuellen Diskussionsstandes erörtert, die einzelnen Anforderungen unter Einbeziehung von Fallstudien in Hinblick auf Gestaltungsspielräume (Öffnungsklauseln) und Umsetzungsalternativen diskutiert.

Zielgruppe:

Fachkräfte aus den Bereichen Gesamtbanksteuerung, Treasury, (Risiko)Controlling und Revision

Inhalt:

Nationale und Internationale Vorgaben

  • § 25a KWG: Organisatorische Pflichten
  • Supervisory Review and Evaluation Process (SREP)
  • MaRisk als deutsche Umsetzung des SREP
  • Neuerungen bei den MaRisk

Allgemeine Anforderungen und Umsetzung der MaRisk

  • Anwendungsbereich
  • Vorstandsverantwortlichkeiten
  • Risikotragfähigkeit
  • Strategien
  • Anforderungen an das Risikomanagement
  • Risikosteuerung und Risikocontrolling
  • Organisationsrichtlinien
  • Mitarbeiterqualifikation
  • Technisch-organisatorische Anforderungen
  • Operationelle Risiken und Notfallplanungen
  • Einführung neuer Produkte und Märkte
  • Outsourcing

Besondere Anforderungen an das Interne Kontrollsystem

  • Kreditgeschäft: Zentrale Anforderungen
  • Handelsgeschäft: Zentrale Anforderungen

Risikosteuerungs- und Controllingprozesse

  • Adressenausfallrisiken
  • Marktpreisrisiken
  • Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch
  • Liquiditätsrisiken
  • Operationelle Risiken

Reportinganforderungen

Anforderungen an die Interne Revision

Rolle der Bankenaufsicht

  • Schwerpunkte aus Sicht der Bankenaufsicht
  • Sonderprüfungen nach § 44 KWG