Veranstaltungsdetailseite

V-055499: WEB-Seminar: OSPlus: S 319 - Digital: Auftrags- und Benachrichtigungssystem (ABS) – Funktionsüberblick und Planungsgrundlagen

Zeitraum:
18.05.2022 - 18.05.2022  

Ort:
vitero (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-055499

Preis:

385 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Die Teilnehmer:innen kennen den Funktions- und Prozessumfang des ABS.

Auf Basis der vermittelten Inhalte und Informationen können Sie eine projekthafte Umsetzungsplanung der einzelnen Prozesse vornehmen und die Erfordernisse zusätzlicher Unterstützungsleistungen bewerten.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Organisation / IT (Prozess- / Verfahrensverantwortliche) und Revision sowie KURS-Verantwortliche und KURS-Administrator:innen.

Inhalt:

Die Teilnehmer:innen erhalten einen fachlichen Überblick über die unter dem Auftrags- und Benachrichtigungssystems (ABS) abgebildeten Prozesse sowie den Bearbeitungs- und Steuerungsfunktionen.

Dabei werden auch die Bedeutung der Prozessgruppen sowie die Bearbeitungs- und Parametrisierungsmöglichkeiten erläutert.

Zusammenhänge und Abhängigkeiten werden insb. im Kontext von ProzessPlus und sog. End-to-End-Serviceprozessen für die Teilnehmer:innen herausgearbeitet.

Funktionsumfang des Auftrags- und Benachrichtigungssystems (ABS)

  • Cockpit zur Steuerung und Bearbeitung von Aufgaben
  • Teamsichten
  • Bearbeitungsstatus, Nachvollziehbarkeit und Protokollierung

Prozesse zur Benutzerverwaltung

  • Abläufe der Prozesse Mitarbeiter-Eintritt, Mitarbeiter-Austritt, organisatorischer Wechsel, temporäre Abwesenheit unter ABS
  • Zusammenspiel mit den OSPlus-Personalsystemen und Schnittstellen

Prozesse zur Beantragung und Einrichtung von IT-Berechtigungen

  • Auswirkungen regulatorischer Anforderungen, insb. der Funktionstrennungsanforderungen (SOD-Matrix, toxische Berechtigungskombinationen) auf die Prozessgestaltung
  • Funktionsträger- und Rollenverständnis
  • Abläufe und Inhalte der unterstützten Prozesse

Prozesse zur Benachrichtigung externer Administratoren (BexS)

  • Abläufe und Inhalte der Prozesse zur automatischen Beauftragung zur von Berechtigungsveränderungen in Drittanwendungen
  • Dokumentation und Nachvollziehbarkeit des Bearbeitungsstandes

Überblick weiterer Prozesse

  • vertrieblicher Beraterwechsel
  • auflösungsverhindernde Gründe für Girokontoauflösung

Abbildung institutsindividueller Prozesse unter ABS

  • Konfiguration und Funktionsumfang
  • Darstellung anhand ausgewählter Praxisbeispiele

Mehrwerte und Auswirkungen auf die Administrationsaufwände

Hinweise:

Die teilnehmenden Institute nutzen OSPlus-KURS zur Abbildung des Sollrollenkonzepts mindestens für OSPlus-Berechtigungen.

Das Sollrollenkonzept ist aufgabenorientiert aufgebaut. Idealer Weise werden bereits Non-OSPlus-Anwendungen unter OSPlus-KURS dokumentiert.

+++

Bitte beachten Sie für die Teilnahme am WEB-Seminar die folgenden Hinweise:

  • Anfangszeit kann von üblichen Präsenzzeiten abweichen. Siehe Angabe in der Einladung.
  • Zwei Bildschirme machen's leichter: Für die Teilnahme am Seminar wird die Verwendung von 2 Bildschirmen empfohlen.
  • aktuelle Informationen der FI zu den Seminarinhalten und -voraussetzungen unter: FI-Serviceportal
  • Maximale Institutszahl: 15
  • Maximale Teilnehmerzahl/Sparkasse: 3

+++