Veranstaltungsdetailseite

V-058975: 22. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung 2024

Zeitraum:
11.09.2024 - 13.09.2024  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-058975

Preis:

1.690 € Standardpreisgruppe
1.090 € OSV / SGVSH
1.390 € S-Finanzgruppe

Kurzbeschreibung:

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Die Geldwäschebekämpfung wird in ihrem Facettenreichtum in jeder Tagung neu aufbereitet und aktualisiert. Die aktuelle Information ist eine Arbeitsgrundlage für alle, die mit Geldwäschebekämpfung in Kreditinstituten zu tun haben.

Ziel der Veranstaltung:

Aktualisierung des relevanten Wissens zur Geldwäschebekämpfung

Zielgruppe:

Geldwäschebeauftragte, Vorstand, Vorstandssekretariat, Recht, Revision

Inhalt:

AUSZUG AUS DEM PROGRAMM

Die neue AMLA
Bettina Friehs 

Die EU-AML-VO und ihre größten Probleme für die Praxis - ein erster Überblick 
RAin Ilka Brian

Hamas-Finanzierung
Dr. Hans-Jakob Schindler

Schritt halten mit Vorschriften und Verordnungen im Bereich Terrorismusfinanzierung und Sanktionen
Dirk Findeisen 

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Sanktionen 
Mathias Licharz

Update zu den Russland-Sanktionen 
Dr. Katrin Arend

Aktuelle Schwerpunkte bei Russlandsanktionen. neue Prüfungspraxis und Anforderungen der Aufsichtsbehörden 
Dr. Thorsten Güldner-Bervoets

Wie erhöhen wir (zusammen) die Qualität der Verdachtsmeldungen?
Daniel Thelesklaf

Aktuelles aus der BaFin 
Hans-Martin Lang

Die Regelungen zur Verdachtsmeldung in der EU-AML-Verordnung
Nadine Wolf

Neues aus dem "Hinterhof", Erfahrungen der Geldwäscheaufsicht im Nichtfinanzsektor und Schlussfolgerungen, etwa bei Zwangsversteigerungen und Geldwäsche 
Jörg Lehnert, Antonia von Kruedener

Agilität der Geldwäscher im Immobiliensektor – Typologien und Fallbeispiele anhand Hawala- & Chinese-Underground Banking und der Clan-Kriminalität
Tommas Kaplan

Podiumsdiskussion: Neues AML-Paket - wie geht`s in Deutschland weiter? "Zwischen" BaFin AUAs neu und ANL-VO
Diskussionsleitung: RAin Silvia Frömbgen, RAin Dr. Elmira Mamedowa-Ahmad, RA Peter Langweg, RAin Dr. Annette Salomon, Esther Marieluise Schultheis, Martina Pohske, n.n.

PEP- Immer mal etwas Neues!
RA Dr. Gernot Rößler

Aktuelle BaFin- und Prüfungsanforderungen an eine state of the art Risikoanalyse
RA Hartmut T Renz, Andreas Marbeiter

Erfahrungsbericht über eine 44er Prüfung einer registrierten KVG
Ralf Inderwies

Am Ende wird alles gut? Die Verdachtsmeldung und das Ermittlungsverfahren
OStA Daniel Volp 

WORKSHOPS

Fallstudie: Begleitung eines Exports nach Zentralasien 
Torsten Deutschmann

Von Beauftragten der Geldwäschebekämpfung zu Beauftragten der Geldwäschebekämpfung
Esther Marieluise Schultheis

Gruppenweite Pflichten, § 9 GwG
Alexander Freiherr von Hardenberg


Praxisprobleme aus den Russlandsanktionen 
Dr. Katrin Arend, Eric Sliva

„Stressregulatorik“ - Burnout ade
Wolfgang Eifrig

Umgang mit FIU Typologien 
RA Rüdiger Quedenfeld

Verhinderung strafbarer Handlungen-Fallstricke und unerwartete Überraschungen
Dr. Indranil Ganguli, Christos Georgiou

Lessons learned aus Geldwäscheprüfungen
RA Hartmut T. Renz, Andreas Marbeiter

Herausforderungen bei der Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten
Rainer Hahn

Nur für Sparkassen:

Früher Siron-AML - jetzt neue Softwarelösung 
Jochen Rehbock, n.n. 


Das vollständige Programm wird zeitnah zur Verfügung gestellt.

Ein Anmeldeformular finden Sie hinter der Kachel "Dokumente".

 

Hinweise:

BankersCampus ist eine über die Sparkassen Finanzgruppe hinausgehende Bildungsplattform der NOSA. Die Bildungsplattform spricht neben Sparkassenvertretern auch andere Bankengruppen und Interessenten an. Daher können die Inhalte der Seminare von den strategischen und fachlichen Empfehlungen und Einschätzungen der OSV-Fachabteilungen oder der OSV-Prüfungsstelle abweichen.