Veranstaltungsdetailseite

V-060283: WEB-Seminar: S 685 - Datenerhebung über Wohnimmobilienfinanzierungen (WIFSta/FinStabDEV) - Grundlagen/Einführung

Zeitraum:
27.10.2022 - 27.10.2022  

Ort:
vitero (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-060283

Preis:

420 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Die SeminarteilnehmerInnen erhalten einen Einblick in die Grundlagen der erstmalig zum Stichtag 31.März 2023 zu erfüllenden Meldepflichten über Wohnimmobilienfinanzierungen. Anhand praktischer Beispiele werden die Struktur der Meldung sowie FI-spezifische Besonderheiten vorgestellt.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an EinsteigerInnen in die WIFSta-Meldung der Bereiche Melde-und Rechnungswesen.

Inhalt:
  • Ziel, Nutzen und rechtliche Grundlagen der Meldepflicht sowie Meldefrequenz, Meldestichtage, Meldeumfang einschl. Meldeerleichterungen

  • Einordnung der WiFSta in das Zusammenspiel ausKWG, WIDRV, FinStabDEV

  • Regelkreis zur Steuerung bzw. Begrenzung der Vergabe vonWohnimmobilienfinanzierungen aus makroprudenziellen Gründen

  • Grundsätzliche Unterschiede im Vergleich zu anderen statistischen Meldungen, z. B. BISTA, AnaCredit

    • Inhalt der Meldepflichten
    • Überblickstemplates A.0 bis A.4 (Verteilung der LTV, Verschuldung-Einkommens-Relation, Laufzeiten, Zinsbindung,…)
    • Weitere Meldebögen C bis D mit Daten zur Erfüllung der Aufgaben der Deutschen Bundesbank (§48u KWG, §1FinStabG)
    • Erläuterung wichtiger Grundbegriffe, wie Loan-to-value (LTV),Verschuldung-Einkommens-Relation, Strom-und Bestandsgrößen
  • FI-spezifische Besonderheiten:

    • Ableitung der für die WiFSta relevanten Meldefälle (relevante Personen, Vorhabenarten und Vorhabenzwecke)
    • IDH-Nachweisdateien, relevante Parametereinstellungen…
  • Von der Bundesbank noch zu beantwortende offene Punkte: Erstregistrierung, Korrekturmeldungen