Veranstaltungsdetailseite

V-065547: Seminar Geldwäschebeauftragter

Zeitraum:
13.05.2024 - 17.05.2024  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-065547

Preis:

2.000 € Standardpreisgruppe
1.800 € OSV / SGVSH
1.900 € S-Finanzgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Ziel ist es komprimiert die Grundlagen zu vermitteln, die erforderlich sind, um als Beauftragter tätig zu sein.

Zielgruppe:

Künftige Beauftragte und deren Stellvertreter für Geldwäscheprävention

Inhalt:

Tag 1 und 2 "Grundlagen Geldwäsche"

Geldwäschebekämpfung und Bekämpfung der Terrorfinanzierung

Risikoanalyse

Geldwäschegesetz (neu) und Standards in der Umsetzung

CDD, KYC und PEPS

Finanzsanktionen/Embargo

 

Tag 3 "strafbare Handlungen"

$ 25 h KWG und der Regelungsinhalt

Was sind strafbare Handlungen? Einführung in die Straftatbestände der Wirtschaftskriminalität

Straftaten durch interne und externe Täter

Zuständigkeit

Risikoanalyse

Sicherungsmaßnahmen (bezogen auf Kunden und Mitarbeiter)

 

Tag 4 und 5 "IT-gestützte Geldwäsche" unter SironAML

Betrugsbekämpfung

Elektronische Systeme zur Geldwäschebekämpfung

Methoden der Bearbeitung und Erziehung der gewünschten Ergebnisse

Gefährdungsanalyse, Kunden-Segmentierung, Kunden-Monitoring

Hinweise:

BankersCampus ist eine über die Sparkassen Finanzgruppe hinausgehende Bildungsplattform der NOSA. Die Bildungsplattform spricht neben Sparkassenvertretern auch andere Bankengruppen und Interessenten an. Daher können die Inhalte der Seminare von den strategischen und fachlichen Empfehlungen und Einschätzungen der OSV-Fachabteilungen oder der OSV-Prüfungsstelle abweichen.