Veranstaltungsdetailseite

V-074315: Round table für Geldwäschebeauftragte

Zeitraum:
29.07.2024 - 29.07.2024  

Ort:
Webex - Ihre Zugangsdaten erhalten Sie separat. (Wir treffen uns online.)

Veranstaltungs ID:
V-074315

Preis:

495 € Standardpreisgruppe

Kurzbeschreibung:

Informieren, Probleme nicht nur diskutieren, sondern auch Lösungsansätze erarbeiten. Das soll dieses Forum für den Erfahrungsaustausch bieten.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Aktualisierung des Wissens von Geldwäschebeauftragten.

Zielgruppe:

Erfahrene Beauftragte der Geldwäschebekämpfung

Inhalt:

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich als Geldwäschebeauftragte praxisnah auszutauschen.

Besprochen werden aktuelle Fallgestaltungen, Probleme und neue Anforderungen der Bankenaufsicht und/ oder des Gesetzgebers.

Unsere Referenten:

Herr Gregor Labus   und Herr RA Rüdiger Quedenfeld

werden mit Ihnen im Rahmen dieses Erfahrungsaustausches insbesondere folgende aktuellen Themen besprechen:

  • EU AML Paket - aktueller Wissensstand
  • Trade Finance
  • Sanktionsregime Russland/ Ukraine
  • Ausblick Monitoring
  • Verdachtsmeldewesen unter Beachtung der FIU Typologien
  • Weitere ausgewählte Fragestellungen
  • Eingereichte Fragen/offene Diskussion
    • Wirtschaftlich Berechtigte
    • IKS Legitimationen
    • Risikoanalyse Terrorismusfinanzierung

Da es sich um einen Erfahrungsaustausch handelt, bitten wir Sie uns Ihre aktuellen Themen/ Fragestellungen mitzuteilen, damit wir diese entsprechend an unsere Referenten weitergeben und ergänzend zum Inhalt der Veranstaltung machen können.

Hinweise:

BankersCampus ist eine über die Sparkassen Finanzgruppe hinausgehende Bildungsplattform der NOSA. Die Bildungsplattform spricht neben Sparkassenvertretern auch andere Bankengruppen und Interessenten an. Daher können die Inhalte der Seminare von den strategischen und fachlichen Empfehlungen und Einschätzungen der OSV-Fachabteilungen oder der OSV-Prüfungsstelle abweichen.