Veranstaltungsdetailseite

V-046269: Kompaktausbildung Strategisches Personalmanagement: WEB-Seminar: Modul 4 Steuerung im strategischen Personalmanagement

Zeitraum:
16.08.2021 - 17.08.2021  

Ort:
vitero (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-046269

Preis:

790 € Standardpreisgruppe
730 € OSV / SGVSH

Ziel der Veranstaltung:

     

  • Kenntnis, welche Instrumente zur Verfügung stehen und Akzeptanz finden
  • Steuerung des bilanzwirksamen Nutzens erfolgreich implementieren
  •  

Zielgruppe:

     

  • Fach- und Führungskräfte mit strategischen Gestaltungsaufgaben im Personalmanagement
  • Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen zur Erfolgssteuerung in der strategischen Personalarbeit vertiefen möchten
  •  

Inhalt:

     

  • Rollenverteilung in der Steuerung strategischer Stabsarbeit
  • Kennziffern und -ziele
  • Die Führungskraft als Schlüsselfaktor zwischen Cockpit und Mitarbeiter
  • Zentrale Erfolgssteuerung
  • Dezentrale Erfolgssteuerung
  • Methoden und Techniken der bilanzwirksamen Erfolgssteuerung
  • Chancen und Risiken für alle Beteiligten (inkl. erreichbarer Potenziale)
  • Übungen zur Wissensvertiefung
  •  

Hinweise:

Im Media-Bereich zu dieser Veranstaltung ist ein ►Video-Steckbrief abrufbar. Der Clip geht auf Inhalte und Ziele des Seminars ein und stellt zugleich Ihren Dozenten vor.

Diese Veranstaltung ist Teil der Kompaktausbildung Strategisches Personalmanagement mit folgenden Modulen:

     

  • Modul 1 Personalmanagement im Gesamtzusammenhang der strategischen Stabsarbeit (WEB-Seminar) (►V-046263)
  • Modul 2 Gestaltung im strategischen Personalmanagement (Präsenz) (►V-046265)
  • Modul 3 Kommunikation im strategischen Personalmanagement (WEB-Seminar) (►V-046267)
  • Modul 4 Steuerung im strategischen Personalmanagement (WEB-Seminar) (►V-046269)
  • Modul 5 Der Job des strategischen Personalmanagers (Präsenz) (►V-046271)
  • Modul 6 Prüfung/Kenntnisnachweis (Präsenz) (►V-046273)
  •  

Die Module 1-5 sind auch einzeln buchbar. Es werden nur Buchungen von Teilnehmern aus der Sparkassenorganisation zugelassen.